#WolfsburgDigital

Schräge Flächen in Blau, Magenta und Gelb – dieser junge und mutige Look ist unverkennbar. Dank des prägnanten Corporate Design weiß der Internetnutzer sofort, dass er auf der Website von #WolfsburgDigital gelandet ist. Diesbezüglich sind seit Oktober 2018 Informationen und Hintergründe zur gemeinsamen Digitalstrategie von Stadt Wolfsburg und Volkswagen auf wolfsburgdigital.org zu finden.

Anfang Dezember 2016 unterzeichneten die Stadt Wolfsburg und Volkswagen ein Memorandum of Understanding. Im Mittelpunkt aller Bestrebungen stehen die Zukunftssicherung des Wirtschaftsstandortes Wolfsburg und die Steigerung der Lebensqualität für die Bürger. Unter dem Dach der Initiative #WolfsburgDigital bauen die Partner digitale
Angebote und Modelllösungen für den Standort Wolfsburg konsequent aus.

Scramble eines Bildschirms, der die Homepage von Wolfsburg Digital geöffnet hat

 

 

Der Newsroom des Onlineauftritts bündelt Berichte, ausgewählte Pressemitteilungen sowie Nachrichten aus den sozialen Netzwerken.

 

 

 

 

Bild zeigt eine Hand, die ein Smartphone hält und die Homepage von #WolfsburgDigital geöffnet hat

Herzstück der Website ist die Darstellung der unter dem Dach von #WolfsburgDigital initiierten Projekte und weiterer digitaler Aktivitäten. Die Markthalle als neues digitales Zentrum, der Ausbau eines stadtweiten Glasfasernetzes, ein frei zugängliches WLAN oder das Programmieren mit Calliope mini für Grundschüler – das sind nur einige Beispiele für Themen, zu denen online mehr Informationen zu finden sind.

 

 

Scramble eines Bildschirms, der die Homepage von Wolfsburg Digital geöffnet hatDie Digitale Karte gibt eine Übersicht zu WLAN-Hotspots, E-Ladesäulen und den Status zum Glasfaserausbau.

 

 

 

Ein Terminkalender fasst Veranstaltungen mit digitalem Bezug in Wolfsburg zusammen und rundet das umfassende Angebot der Website ab.Scramble eines Smartphones, der die Homepage von Wolfsburg Digital zeigt

 

 

Informieren Sie sich auf www.wolfsburgdigital.org

 

Ein Gedanke zu „#WolfsburgDigital

Kommentare sind geschlossen.